Verlag Dashöfer GmbH

Die Sekretärin zwischen Assistenz- und Projektaufgaben

Haben Sie als SekretärIn oder AssistentIn auch oft eigene Projekte zu verantworten? Dann geht es Ihnen wie vielen anderen SekretärInnen oder AssistentInnen auch. Das Jobprofil dieser Position variiert von Unternehmen zu Unternehmen sehr stark. Umso wichtiger ist es, dass Sie selbst die Prioritäten Ihres Arbeitsplatzes genau kennen. Nur so können Sie in Ihrer Position erfolgreich und zufrieden sein.

In diesem Praxis-Seminar vermittelt unsere erfahrene Referentin wertvolle Tipps und Hinweise, wie Sie den verschiedenen Aufgaben gerecht werden. Neben der Auseinandersetzung mit Ihrer persönlichen Standortbestimmung erfahren Sie Grundlegendes zu Projektarbeit und Prioritätenmanagement.

Gleichzeitig bietet der Kurs Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit den anderen TeilnehmerInnen. Sie können Beispiele aus Ihrem Berufsalltag vorstellen und bei Bedarf mögliche Lösungsansätze mit der Gruppe und der Referentin erarbeiten. So wird der Tag besonders gewinnbringend für Sie.

Inhalte

  1. Ihre 'Misch-Position': Sekretariat vs. Sachbearbeitung

    • Sekretariat - Assistenz - Sachbearbeitung: Charakteristika, Herausforderungen, Abgrenzungen
    • Chancen und Risiken der verschiedenen Funktionen
    • Welche Anforderungen und Erwartungen sind damit verbunden?
    • Persönliche Eigenschaften für eine erfolgreiche Umsetzung
  2. Persönliche Standortbestimmung

    • Das System der äußeren Bedingungen - Anforderungen, die gestellt werden
    • Persönliche Analyse - Aufgaben, Anforderungen und eigene Bedürfnisse abgleichen
    • Rollenklärung bzw. Rollenverständnis
    • Klärung von Zuständigkeiten
    • Reflektion des persönlichen Arbeitsstils
  3. Sensibilisierung für Projektarbeit

    • Grundlagen Projektmanagement
    • Wann ist Projektmanagement wirklich sinnvoll?
    • Die Wichtigkeit von Projektzielen
    • Die Phasen eines Projektes
  4. Für einen reibungslosen Ablauf: Prioritätenmanagement

    • So gelingt Ihnen mehr Effizienz
    • Vorteile und Notwendigkeit der Zielorientierung
    • Prioritäten- und Ressourcenmanagement
    • Prioritäten klar erkennen - Unterscheiden zwischen 'dringend' und 'wichtig'
    • Entscheidungen treffen - Konzentration auf das Wesentliche
    • Prioritäten nach außen kommunizieren
  5. Die Informationsflut zielorientiert gestalten

    • Effiziente Nutzung von Informationsmedien und -quellen
    • Aufbau von Referenzwissen
    • Gesprächs- und Abstimmungsbedarf erkennen
    • Kommunikationskanäle sinnvoll nutzen
  6. Praxisbeispiele

    • Stellen Sie eigene Erfahrungen bzw. Beispiele vor und erarbeiten Sie bei Bedarf gemeinsam mit der Gruppe und der Seminarleiterin Lösungsansätze

Zielgruppe

Dieses Praxis-Seminar wendet sich an SekretärInnen und AssistentInnen mit Projekt- bzw. Zusatzaufgaben sowie AssistentInnen mit Sekretariatsaufgaben. Des Weiteren an Chef-SekretärInnen und AssistentInnen der Geschäftsleitung und des Vorstandes, Office-ManagerInnen, BereichssekretärInnen und -assistentInnen, die neben der Chefentlastung auch eigene Aufgabengebiete verantworten.

Kosten

560 Eur

Bekannte Termine und Veranstaltungsorte

TerminVeranstaltungsort
- Auf Anfrage -
1
76137 Karlsruhe
- Auf Anfrage -
1
30159 Hannover
- Auf Anfrage -
1
80335 München
- Auf Anfrage -
1
10557 Berlin


Anbieter Verlag Dashöfer GmbH
Barmbekerstr. 4a
22303 Hamburg

Kontaktdaten 0404133210
04041332111
dashoefer (at) dashoefer.de
www.dashoefer.de

Über den Anbieter

Unser Herz schlägt für innovative Bildung.
Gemeinsam machen wir Sie fit für die Zukunft!

Der Verlag Dashöfer liefert neben einem umfangreichen Seminarangebot in den Bereichen Bauwesen & Architektur, Steuern/Finanzen/Controlling, Personalwesen und Immobilien/Grundbesitz aktuelle und rechtssichere Fachinformationen: Handbücher, Formulare, Software und Internet-Angebote in den Bereichen Recht, Steuern, Finanzen, Management, Unternehmens-
führung, Personalwesen, Öffentliche Verwaltung, Bauwirtschaft und Immobilien.

Weitere Informationen zu unseren Produkten: www.dashoefer.de

Unsere Praxis-Seminare zeichnen sich durch eine hohe Kundenorientierung und engen, aktuellen Praxisbezug aus. Mit über 65.000 zufriedenen Kunden auf dem deutschen Markt steht der Verlag Dashöfer für branchenspezifische Fachkompetenz und hohe Qualität.

Alle Referenten sind anerkannte Experten aus der Praxis und werden sorgfältig von den zuständigen Seminar-Managern des Verlag Dashöfer ausgewählt. Sie stehen überwiegend in einem langjährigen, erfolgreichen Verhältnis zum Verlag.